Zur jüngsten Mitgliederversammlung des Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Lohbrügge e.V. kamen 37 stimmberechtigte Mitglieder im Feuerwehrhaus der FF Lohbrügge zusammen. Der wichtigste Tagesordnungspunkt war die Vorstandswahl.

Wie angekündigt trat der amtierende Vorstand zurück. Bei der anschließenden Wahl wurde Dirk Seemann als 1. Vorsitzender und  Kai-Olaf Günther als 2. Vorsitzender gewählt. Alexander Möller wurde in seinem Amt als Kassierer bestätigt. Ein besonderer Dank geht an die scheidenden Vorstände, David Ewert und Dieter Senkpiel, die mit ihrer Tätigkeit maßgeblich zum Bestand des Vereins beigetragen haben.

Ein großer Dank geht an die Unterstützer und Förderer, die als Mitglieder des Fördervereins aktiv die Zukunft und den Bestand  mitgestalten. Durch ihre Unterstützung können viele wichtige Projekte umgesetzt werden, freute sich Dirk Seemann bei seiner Antrittsrede.

Im Verlauf der Hauptversammlung wurde der amtierende Vorstand durch die Mitgliederversammlung entlastet. Es standen Abstimmungen zu Investitionen und zur Änderung und Ergänzung der Vereinssatzung an.

zum Seitenanfang