FFL JF18.01
Foto: FFL/Bockwoldt
Mitglieder der Jugendfeuerwehr und Betreuer

1971 gegründet, hat sich die Jugendfeuerwehr Lohbrügge von einer reinen Nachwuchsorganisation für die Freiwillige Feuerwehr zu einem vielseitigen und anerkannten Träger der freien Jugendhilfe gewandelt.
Die Aufgaben der Jugendfeuerwehr sind vielfältig, unter anderem Jugendliche für die Arbeit in der Feuerwehr zu gewinnen. Dies geschieht bei den Zusammenkünften im theoretischen Unterricht und durch praktische Übungen zur Vorbereitung auf den späteren Dienst in der aktiven Wehr. Zu den Aufgaben der Jugendfeuerwehr gehört nicht mehr allein die Nachwuchsgewinnung für die Einsatzabteilung. Vielmehr wird bei Spiel, Wettkampf, Zeltlager, Sport, Jugend-Die Aufgaben der Jugendfeuerwehr sind vielfältig, unter anderem Jugendliche für die Arbeit in der Feuerwehr zu gewinnen. Dies geschieht bei den Zusammenkünften im theoretischen Unterricht und durch praktische Übungen zur Vorbereitung auf den späteren Dienst in der aktiven Wehr. Zu den Aufgaben der Jugendfeuerwehr gehört unter anderem bei Spiel, Wettkampf, Zeltlager, Sport, Jugendbildung und bei Begegnungen mit anderen Jugendgruppen sowie der Stadtteil- und Öffentlichkeitsarbeit auch eine qualifizierte Jugendarbeit zu leisten.
zum Seitenanfang