Hamburg räumt auf! – Kuriosesten Funde 2021

in der vergangenen Woche fand die Aktion „Hamburg räumt auf!“ der Stadtreinigung Hamburg statt, an der auch mehrere unserer Jugendfeuerwehren teilgenommen haben.

Die Jugendfeuerwehr Hamburg hat es in die „Kuriosesten Funde 2021“ geschafft, da die Gruppe der Jugendfeuerwehr Lohbrügge neben allerlei Unrat auch Wertsachen entdeckte, die nun die Polizei beschäftigen. Nach dem Auffinden der Fundsachen durch die Mitglieder der Jugendfeuerwehr wurde das PK43 hinzugezogen, welches vor Ort Kontakt mit der Kriminalpolizei aufnahm und die Gegenstände sicherstellte.

Es handelt sich dabei um verschiedene Schmuckstücke und ein gerahmtes Bild, deren Herkunft und eine mögliche Verbindung zu Straftaten nun überprüft werden“

50 Jahre Jugendfeuerwehr Lohbrügge

Die Jugendfeuerwehr der FF Lohbrügge wird am 01. Oktober dieses Jahres 50 Jahre alt.

Geplant war dieses besondere Ereignis im Jubiläumsjahr, in einem würdigen Rahmen mit verschiedenen Veranstaltungen zu feiern.
Aufgrund der aktuellen Situation und dem noch nicht absehbaren Verlauf der vorherrschenden Pandemielage, haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden, unsere Feierlichkeiten auf das kommende Jahr zu verschieben.

Für uns ist es derzeit nicht verantwortbar und umsetzbar, in diesem Stadium für das Jahr 2021 eine bzw. mehrere Großveranstaltungen zu organisieren und durchzuführen.

Artikelserie „WirkungsStätten“ – Jugendfeuerwehr Lohbrügge

Der Landesjugendring Hamburg e.V. veröffentlicht in der Artikelserie „WirkungsStätten“ Reportagen über Hamburger Jugendverbände. In der aktuellen Ausgabe wird über die Jugendfeuerwehr Lohbrügge berichtet – Gruppenstunde mit Blaulicht.

Kurze Info zur Artikelserie: Die Jugendverbände in Hamburg stellen vielfältige Freizeit- und Bildungsprogramme auf die Beine: von wöchentlichen Gruppenstunden und Seminaren bis hin zu wochenlangen Ferienfreizeiten. punktum porträtiert in der Serie „WirkungsStätten“ Jugendverbände vor Ort. Die Reportagen zeichnen ein lebendiges Bild der verbandlichen Jugendarbeit in Hamburg.

Weitere Informationen auf der Webseite des Landesjugendring Hamburg e.V. – www.ljr-hh.de.

Bergedorfer Kindertag

Am 16.9.2017 fand der Bergedorfer Kindertag im Innenstadtbereich von Bergedorf statt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Curslack, Bergedorf, Nettelnburg und Lohbrügge mit ihren Jugendfeuerwehren stellten Fahrzeuge auf dem Bahnhofsvorplatz in Bergedorf aus. Mitglieder der Jugendfeuerwehren, mit tatkräftiger Unterstützung der aktiven Kameradinnen und Kameraden, erklärten den interessierten Besuchern die Ausrüstungen der Fahrzeuge und gaben einen Einblick in die Tätigkeiten der Jugendfeuerwehr. Alles wurde erklärt, von den wöchentlichen Zusammenkünften, Spielen, Wettkämpfen mit nationalen und internationalen Jugendwehren und den jährlich stattfindenden Zeltlagern. Besonders hervorzuheben war in diesem Jahr das 50 jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr Hamburg. Bis in die frühen Abendstunden drängten sich die Kinder um die Feuerwehrfahrzeuge, begehrt waren natürlich die Plätze hinter dem Lenkrad und selbstverständlich mit einem echten Feuerwehrhelm auf dem Kopf.

Nachtwanderung der Jugendfeuerwehr – 1. Platz

Die Jugendfeuerwehr Lohbrügge hat bei der gestrigen Nachtwanderung den ersten Platz belegt.

Die FF Wellingsbüttel veranstaltet seit 1993 jährlich eine Nachtwanderung an denen Mannschaften der Jugendwehren der Hamburger Freiwilligen Feuerwehren teilnehmen. 
Ziel des Wettkampfs ist in erster Linie der Spaß und die Zusammengehörigkeit. Die Mannschaften müssen während der Wanderung durch das Alstertal mehrfach Aufgaben bewältigen. In der Regel müssen sie diese mit Gerätschaften der Feuerwehr lösen, wie beispielsweise unter Einsatz von Feuerwehrschläuchen oder Hebekissen. Ebenso werden theoretische Aufgaben präsentiert, die mit viel Eifer und Sachwissen gelöst werden.

Einen herzlichen Glückwunsch an unsere „Talentschmiede“ Jugendfeuerwehr, allen beteiligten der Jugendfeuerwehr und deren Betreuerinnen und Betreuer.

2017 04 29 nachtwanderung wellingsbuettel erste platz
Die Siegermannschaft der JF Lohbrügge

Fotos: © FFL/Bockwoldt

Cookie Consent mit Real Cookie Banner